Bauen-Wohnen/Wohnlichkeit:

So viel Fachwissen vom Profi rund ums Bauen & Einrichten

 Wer heute einen Hausbau neu plant oder Altbau saniert, steht vor vielen Fragen: Für welche Heizform, welche Dämmung, welche Fenster entscheide ich mich? Wie „intelligent“ soll mein Haus sein? Was auch immer Sie zum Thema Bauen und Wohnen interessiert, werden Sie auf der Verbrauchermesse KONTAKTA in Ansbach vom 7. bis 11. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Festplatz Hofwiese finden.

 

Der Wohlfühlfaktor stand bei den eigenen vier Wänden noch nie so hoch im Kurs wie heute. Wer sich zuhause wohlfühlt, ist nämlich glücklich. Die Branche bietet Verbrauchern für dieses Ziel auch auf der KONTAKTA in Ansbach wieder jede Menge Informationen und Dienstleistungs-Neuigkeiten. Neu- und Umbau sowie Sanierung und Altbaurenovierung erfordern Experten-Wissen, möchte man langfristig Freude an den Maßnahmen rund um die Immobile haben.  Sammeln Sie deshalb wertvolle Impulse auf der renommierten Verbrauchermesse. Ob traditionell oder modern – hervorragende Handwerkskunst wird auch in der Region Ansbach von den Fachbetrieben vor Ort geboten.

Lassen Sie sich inspirieren und anregen von den Ideen der Bau-Profis, die stets auf dem aktuellsten Stand sind und auch bei kreativen Einrichtungslösungen interessante Informationen für Sie bereithalten. So ist Bauen und Wohnen auch auf der KONTAKTA klassischerweise ein Hauptthema. In zwei Hallen und auch im Freigelände werden renommierte und ganz neue Aussteller die Besucher informieren.

Bauen & Sanieren

Zu diesem Bereich stehen folgende Themen auf dem Programm: Dachsanierung, Treppensanierung,  Insektenschutz, Fenster, Rolladensysteme,Beton, Altpflastersanierung,

Wintergärten, Terassenüberdachungen, Markisen, Schimmelsanierung, Spanndecken, Haustüren, Informationsmaterial zu Förderprogrammen.

Innenausbau

Bei diesem umfangreichen Fachgebiet haben auch heuer wieder zahlreiche Aussteller ihr Kommen angekündigt: "ökoschiene" Naturfarben, Kalkputze, Lehmputze, Innendämmung, biologische Bodenbeläge, "konventionelle" Flüssigtapete, Wirlpool, Infrarotkabinen, Möbel.

In Halle F werden die Regierung von Mittelfranken sowie das Gewerbeaufsichtsamt und der Deutsche Verein für Gesundheitspflege e.V. zum Thema Baustellensicherheit aktuelle Informationen für Bauherren bereithalten.

Außerdem gibt es zum Thema passend jede Menge Info über Zeitschriften, Naturprodukte, Betten, Lattenroste, Matratzen, Massagegeräte, ADAC-Infostand, Informationen zu Bestattungen in der Natur, Bilder, Nanoimprägnierungen für Dachziegel, Flyer, Banner, Roll-ups, Information über Baustellensicherheit, Fitnessgeräte, Pulssensor, Wintergärten, Markisen, Terrassen- und Balkonverglasungen, Whirlpools, Fenster, Rollläden, Haustüren, Dampfsauger, Bügelsystem, 

In Halle D erfahren Sie informative Neuigkeiten und technische Details zuBatteriespeicher für erneuerbare Energien, Weine, Sekte, Säfte, Sherry, Liköre, Brände, Verjus, Versecco, Wärmepumpen, Fußbodenheizung, Photovoltaik, Kalkschutz, Personendienstleistungen, Strahlungsentstörung, Massivholzwände, Photovoltaik, Fenster, Haustüren, Terrassendächer, Schlafsysteme, Matratzen, Wasserbetten, Heimtextilien, Boxspringbetten, Luft- und Raumreinigung, Sprühversiegler, Balkon-, Garagenboden- und Terrassenbeschichtung.

 

 

Zugehörige Artikel